Branchenlösungen von HECHT + DIEPER

Industrien

Zu sehen ist auf weißem Hintergrund gefertigte Werkstücke für die Elektroindustrie Branche, von der Firma HECHT + DIEPER Präzisionsspritzguss GmbH.
Elektroindustrie Kunststoff-Spritzguss­komponenten für die Elektro­industrie
Produktbeispiel: Kontaktträger und Steckergehäuse Werkzeugtechnik Kontaktträger: 8-fach Spritzgusswerkzeug, Schieber in vier Richtungen (32 Schieber gesamt), Heißkanalanspritzung auf Unterverteiler Werkzeugtechnik Steckergehäuse: 8-fach Spritzgusswerkzeug, Schieber in zwei Richtungen (16 Schieber gesamt), Heißkanalanspritzung auf Unterverteiler, hydraulische Gewindeentspindelung Anforderungen: hohe Maßgenauigkeit, komplexe und filigrane Formgebung Werkstoff Kontaktträger: PA 6.6, Glasfasergehalt 30%, flammgeschützt Werkstoff Steckergehäuse: PA12
Zu sehen ist auf weißem Hintergrund gefertigte Werkstücke für die Automotive Branche, von der Firma HECHT + DIEPER Präzisionsspritzguss GmbH.
Automotive Automotive: Kunststoff­komponenten aus Kunststoff­spritzguss
Kunststoffspritzguss-Produktbeispiele: Nabe, Drehgeber, Rotor Anforderungen an die Kunststoffkomponenten:absoluter Rundlauf, Seiten- und Höhenschlag durch Kunststoffkomponenten sind nicht zulässig. Die Anforderungen wurden durch radiale Mehrfachanspritzung und optimierte Temperaturführung im Werkzeug erreicht. Automatisierte Zuführung und Einlegen von Metallteilen, Null-Fehler-Produktion.
Zu sehen sind auf weißem Hintergrund zwei Filterverschlüsse mit Filterverschlusskappe, hergestellt von der Firma HECHT + DIEPER Präzisionsspritzguss GmbH.
Atemschutz Kunststoff-Spritzgusskomponenten für den Atemschutz
Produktbeispiel: Filterverschluss mit Filterverschlusskappe Werkzeugtechnik Filterverschluss: 1-fach Spritzgusswerkzeug, Schieber in zwei Richtungen, Einfallkern für Innengewinde Werkzeugtechnik Filterverschlusskappe: 1-fach Spritzgusswerkzeug, Schieber in zwei Richtungen zur Gewindeentformung, Filmscharnier Anforderungen: hohe Maßgenauigkeit, geringer Verzug Werkstoff: PP COPO
Zu sehen ist auf weißem Hintergrund ein auseinandergebautes 2K-Akkugehäuse für Powertools, hergestellt von der Firma HECHT + DIEPER Präzisionsspritzguss GmbH
Akku-Technik Kunststoff-­Spritzguss­komponenten für die Akku-Technik
Produktbeispiel: 2K-Akkugehäuse für Powertools Werkzeugtechnik: 1-fach 2K-Spritzgusswerkzeug , Schieber in vier Richtungen auf der Düsenseite, innenliegende verdeckte Anspritzung beider Komponenten, hydraulischer Kernzug Anforderungen: Hohe Maßhaltigkeit, hoher optischer Anspruch, keine Anspritzung im Sichtbereich Werkstoff: PA 6, Glasfasergehalt 30%, schlagzähmodifiziert
Zu sehen ist auf weißem Hintergrund gefertigte Werkstücke für die Wassertechnik Branche, von der Firma HECHT + DIEPER Präzisionsspritzguss GmbH.
Armaturen und Sanitärprodukte Kunststoff-Spritzguss­komponenten für Armaturen und Sanitär­produkte
Produktbeispiel: Gehäuse-Unterputzkörper für Thermostatventil Werkzeugtechnik: 2-fach Spritzgusswerkzeug, Schieber in vier Richtungen, Vorentformung des Innenkerns und zweier Unterflurschieber auf der Düsenseite, Heisskanalanspritzung auf Unterverteiler Anforderungen: hohe Wandstärkenunterschiede bei großer Fließweglänge, Entnahme mittels Handlingsystem und anschließendes automatisiertes Aufbringen eines umlaufenden Aufklebers Werkstoff: ABS leichtfließend
Zu sehen ist auf weißem Hintergrund gefertigte Werkstücke für die Fluid-Technik Branche, von der Firma HECHT + DIEPER Präzisionsspritzguss GmbH.
Fluid-Technik Kunststoff-­Spritzguss­komponenten für die Fluid-­Technik
Produktbeispiel: Bauteil aus einem Filterregler Werkzeugtechnik: 1-fach Spritzgusswerkzeug, Schieber in vier Richtungen, Gewinde in vier verschiedene Richtungen werden gleichzeitig entspindelt Anforderungen: Hohe Festigkeit (Prüfdruck 50 Bar), hohe Maßgenauigkeit und Verzugsfreiheit, hohe Oberflächenqualität in den Dichtbereichen. Werkstoff: PAPA, Glasfasergehalt 60%
Zu sehen ist auf weißem Hintergrund gefertigte Werkstücke für die Münz und Scheinautomaten Branche, von der Firma HECHT + DIEPER Präzisionsspritzguss GmbH.
Zahlungssysteme Kunststoff-Spritzguss­komponenten für Zahlungssysteme
Produktbeispiel: Münztube für Zahlungssystem Werkzeugtechnik: 1-fach Spritzgusswerkzeug, modular aufgebaut zur Fertigung verschiedener Durchmesser-Varianten Anforderungen: Füllung über Filmscharnier, geringe Wandstärke bei großer Fließweglänge Werkstoff: PC