Aktuelles

Leitfähigkeit von Kunststoff nutzen

27.10.2020

Es ist wenig bekannt, dass Kunststoffe sowohl isolierende als auch leitende Eigenschaften besitzen können. Die thermische oder elektrische Leitfähigkeit kann jedoch genutzt werden, um statische Aufladung zu vermeiden oder um Wärme abzuführen

Bio-Thermoplaste: Hochwertige Oberflächen und saubere Ökobilanz

26.10.2020

Anteilig aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnene Materialien gleichen hinsichtlich der Gebrauchs- und Verarbeitungseigenschaften den erdölbasierten Werkstoffen, erzielen jedoch häufig bessere Oberflächeneigenschaften

Metallsubstitution, Metall-Kunststoff-Verbundteile und 2-Komponentenspritzguss

25.10.2020

Anteilig aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnene Materialien gleichen hinsichtlich der Gebrauchs- und Verarbeitungseigenschaften den erdölbasierten Werkstoffen, erzielen jedoch häufig bessere Oberflächeneigenschaften

HECHT + DIEPER weitet Kapazität aus

24.10.2020

Entwicklungsabteilung wird aufgrund der hohen Auslastung mit neuer Mitarbeiterin verstärkt

HECHT + DIEPER investiert in verbesserte Qualitätssicherung

23.10.2020

Qualitätssicherung nimmt neue Videomesstechnik für visuelle und taktile Messungen in Betrieb

Tampondruck - Veredelung von Kunststoffspritzgussteilen

22.10.2020

HECHT + DIEPER führt 2-Farben-Tampondruck ein, um steigenden Designanforderungen gerecht zu werden

Kapazitäts- und Qualitätssteigerung im Werkzeugbau

21.10.2020

Durch den Einsatz von Graphitelektroden werden mit der Funkenerosion feinere Werkzeugkonturen bei kürzerer Fertigungszeit erzielt.

HECHT + DIEPER führt Qualitätsmanagementsystem nach EN ISO 9001 : 2000 ein

20.10.2020

HECHT + DIEPER hat das Qualitätsmanagementsystem für die Entwicklung und Herstellung von Kunststoffspritzgussteilen, die Werkzeugentwicklung und den Werkzeugbau zertifizieren lassen.

Konstruktion: HECHT + DIEPER erweitert Kapazität und verkürzt Durchlaufzeiten

19.10.2020

Aufgrund der anhaltend großen Nachfrage und der gestiegenen Kundenanforderungen nach kürzeren Entwicklungszeiten erweitert HECHT + DIEPER die Kapazität in der Werkzeugkonstruktion um 30 %.

Hotmelt-Moulding: Umspritzen druckempfindlicher Bauteile

18.10.2020

Anders als beim klassischen Kunststoffspritzgussverfahren erfolgt die Verarbeitung des Schmelzklebstoffs bei einem wesentlich niedrigeren Druck mit dem Vorteil, dass elektronische Bauteile direkt umspritzt werden können, ohne sie zu beschädigen.